FANDOM


Wolfenstein: The New Order
Wolfenstein The New Order
Informationen
Entwickler MachineGames
Publisher Bethesda Softworks
Release 20.05.2014
Spiel-Engine id Tech 5
Genre Action, Ego-Shooter
Spielbarer Charakter William B.J. Blazkowicz
Spielmodus Einzelspieler
Plattform PC, XBox 360, XBox One, PS3, PS4
Vorgänger Wolfenstein
Altersfreigabe USK 18 PEGI 18
Wolfenstein: The New Order ist ein Action Ego-Shooter Game, welches von Machine Games und Bethesda Softworks entwickelt und im Jahre 2014 veröffentlicht wurde.

EntwicklungBearbeiten

Das Spiel wurde am 7. Mai 2013 angekündigt. Am selben Tag erschien ein erster Trailer. Die englischsprachige Website GameSpot und das deutsche Magazin GameStar besuchten zuvor den schwedischen Entwickler MachineGames, um exklusiv über Wolfenstein: The New Order zu berichten. Für die Grafik kommt die Spiel-Engine id Tech 5 zum Einsatz. Wolfenstein: The New Order ist der erste Teil der Reihe, bei dem id Software nicht aktiv in die Entwicklung involviert ist. Ursprünglich für Ende 2013 angekündigt, erschien Wolfenstein: The New Order nach einer Verschiebung am 20. Mai 2014.

HandlungBearbeiten

Anders als die Vorgänger Wolfenstein 3D (1992), Return to Castle Wolfenstein (2001) und Wolfenstein (2009) ist Wolfenstein: The New Order nicht mehr im 2. Weltkrieg angesiedelt, sondern führt die Geschichte um den Protagonisten William B.J. Blazkowicz im Jahre 1960 fort. Der US-Soldat lag 14 Jahre im Koma und erwacht in einer von den Nazis regierten Welt, in der deutschen Fassung lediglich als „das Regime“ bezeichnet. Er schließt sich dem Widerstand an und nimmt den Kampf gegen die Diktatur auf. Wolfenstein: The New Order thematisiert eine Alternativweltgeschichte, die vergleichbar mit den Romanen Vaterland von Robert Harris und Das Orakel vom Berge von Philip K. Dick ist.

Im Jahre 1946 widerfährt Blazkowicz eine Amnesie, die er auf der Höhe der Kriegswirren bei einer geheimen Mission, die fehlschlägt, erleidet. Das Ende des Krieges und noch die folgenden Jahrzehnte verbringt er seine Zeit in einer Irrenanstalt. Viele Jahre später gelangen die Nazis in die Anstalt, mit dem Anliegen, alle anwesenden Kranken wegen deren angeblicher Minderwertigkeit auszulöschen. Diese Barbarei erweckt die Erinnerungen von Blazkowicz und er entkommt mit der Hilfe einer Krankenschwester. Die beiden schließen sich wenig später dem Widerstand an, und treffen eine Reihe von lebhaften und interessanten Personen, während sie dabei um die Gefühle, die sich zwischen ihnen anbahnen, herumschleichen und gleichzeitig die Hoffnung hegen, im Geiste der Menschlichkeit gegen die Tyrannei aufzubegehren.

Uncut VersionBearbeiten

Die deutsche Version von Wolfenstein: The New Order ist an manchen stellen zensiert sprich Hakenkreuze, verstümmelungen etc. will man das diese Features im Spiel intigriert sind, so muss man die Uncut Version von Wolfenstein kaufen. Diese Version des Spiels ist allerdings Englisch, also solltet ihr die Uncut Version nur dann kaufen, wenn ihr Englisch könnt.


Wolfenstein-Reihe
Castle Wolfenstein | Beyond Castle Wolfenstein | Wolfenstein 3D | Spear of Destiny | Return to Castle Wolfenstein | Wolfenstein: Enemy Territory | Wolfenstein | Wolfenstein: The New Order

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki